Abo-Service nutzen
< Entdeckungsreise in Berufswelten öffnet Betriebstore im Haselgrund
12.06.17

Jeder darf eine haben

Zumindest jeder Neuntklässler der Gemeinschaftsschule in Steinach. Für die gibt es jetzt dank einer Patenschaft der Hasenthaler Kunststoffverarbeitung Gmbh aus Hasenthal nämlich immer einen Klassensatz der aktuellen Ausgabe zielgerichtet zur Berufsorientierung geliefert.


Hasenthaler Kunststoffverarbeitung schließt Patenschaft mit Gemeinschaftsschule in Steinach

Zur Feier des ersten Klassensatzes gab es in dieser Woche eine persönliche Übergabe gemeinsam mit WiYou.de und der Hasenthaler Kunststoffverarbeitung GmbH. Stefan Merkert, als Geschäftsführer des Patenschafts-Unternehmens, freut sich, auf diese Weise die Schüler bei der Berufsorientierung unterstützen zu können und über Perspektiven in der Region zu informieren. Natürlich nicht ganz uneigennützig: Aktuell haben sich schon Schüler der Gemeinschaftsschule für eine Ausbildung bei der Hasenthaler Kunststoffverarbeitung GmbH beworben und man möchte über diese Patenschaft auch in Zukunft als innovatives Ausbildungsunternehmen in der Orientierung auf sich aufmerksam machen. (en)