< Architektur (Überblick)
12.06.17

Entdeckungsreise in Berufswelten öffnet Betriebstore im Haselgrund

Ausbildungsmesse to go: Erneut konnten sich am letzten Freitag die Schüler der Regelschulen Steinbach-Hallenberg und Schwarza auf der „Entdeckungsreise in Berufswelten“ über die Ausbildungsmöglichkeiten in und um Steinbach-Hallenberg informieren. Dies jedoch nicht mit dem klassischen Berufsmessen-Flair, sondern in Form eines Projekttages direkt in den beteiligten Unternehmen.


Ausbildung, Steinbach-Hallenberg, Entdeckungsreise

Fotos: Götz Lieberknecht/WiYou.de

So hatten die Schüler der 7. bis 10. Klassen sowie interessierte Eltern die Möglichkeit, in Kleingruppen durch Werkhallen geführt zu werden und auch selbst vieles auszuprobieren. Praktisch wurde es zum Beispiel in den Handwerksbetrieben, wo Dachbahnen verschweißt, Holzkreisel gedrechselt oder Fußböden poliert werden konnten. Zu den ca. 20 beteiligten Unternehmen gehörten außerdem Banken, Handelsketten, Kunststoff- und Werkzeugbaubetriebe und sogar ein Kindergarten sowie ein Zahnarzt. Bei der Branchenvielfalt war also für jeden Schüler etwas Passendes dabei.

Die Veranstaltung, die in der Vergangenheit schon mit einem SchuleWirtschaft-Preis „Das hat Potenzial!“ ausgezeichnet wurde, soll auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. (gl)